Die persönliche Matratze – der erste Weg zum gesunden Schlaf

In einem Leben von 80 Lebensjahren sitzen wir 2 Jahre im Auto (davon 6 Monate im Stau).
In einem Leben von 80 Lebensjahren treiben wir nur 1 Jahr und 7 Monate Sport.
In einem Leben von 80 Lebensjahren schlafen wir 24 Jahre und 5 Monate.
Was haben Sie für Ihr letztes Auto ausgegeben und was ist Ihnen Ihre Matratze wert?

Grundsätzlich sollte eine Matratze alle 8-10 Jahre erneuert werden. Der menschliche Körper verändert sich innerhalb von 10 Jahren und das Material in den Matratzen ermüdet nach einer bestimmten Benutzungsdauer. Die hygienischen Aspekte sind auch nicht zu vernachlässigen. Nehmen Sie sich Zeit für den Kauf einer guten Matratze und sparen sie nicht an der falschen Stelle. Ihr Rücken und Ihr Wohlbefinden werden es Ihnen danken.

Wie trifft man die richtige Entscheidung?

Im guten Bettenfachhandel erhalten Sie die qualifiziertesten Beratungen und Möglichkeiten in aller Ruhe und ausgiebig die verschiedenen Matratzenarten zu testen. Mann sollte einen Termin vereinbaren, so dass man sich auch der ungeteilten Aufmerksamkeit des Beraters sicher ist. Es ist sinnvoll die verschiedenen Materialien, wie Naturlatex, Kaltschaum oder Federkern im Probeliegen auszuprobieren.
Jedes Material hat andere Eigenschaften, die man am besten beim Liegen spürt. Es sollte berücksichtigt werden, ob der Lattenrost/die Unterfederung auch erneuert werden soll. Ein optimales Liege-Ergebnis kann erzielt werden, wenn beide Komponenten, die in guten Systemen miteinander arbeiten, zusammen ausprobiert und eingestellt werden.
Es gibt einige Mess-Systeme, die beim Probeliegen helfen zum richtigen Ergebnis zu kommen. Hierbei sollte man darauf achten, dass dieses Messverfahren herstellerunabhängig ist- also auf alle Matratzenarten angewandt werden kann. Ein schnelles, objektives und logisches Messverfahren ist der Wirbelscanner. Dieser gehört zu keiner Herstellerfirma, sondern muss von den Bettenfachgeschäften selbst erworben und das Verfahren erlernt werden – hier kann man sich sicher sein, dass objektive, herstellerunabhängige Beratung zum Wohle des Kunden im Blickpunkt steht.

Kaltschaum Matratzen in DresdenKaltschaummatratzen sorgen für einen optimalen Liegekomfort

Schlafkomfort in Perfektion hat die Kaltschaummatratze zu bieten. Sie gewährleistet hohen Sitz-, Liege- und Schlafkomfort und besitzt eine ausgesprochen gute Anpassungsfähigkeit an Körperkonturen und Lattenroste. Verschiedene ergonomische Liegezonen sorgen für optimales Einsinken der breiten und Stützung schmalen Körperpartien. Und da wir wissen, dass es auf den richtigen Schnitt ankommt, wählen gute Verkaufsberater die Kaltschaummatratze mit dem ergonomisch sinnvollsten Konturenschnitt für Sie aus. 


Der ergonomische Sieben-Zonen-Kaltschaum der Kaltschaummatratze bietet Entspannung pur. Dauerhafte Elastizität und klimaaktive Luftdurchlässigkeit überzeugen ebenso, wie spezielle Einschnitte im ausgeprägten Schulter- und Beckenbereich, die für die perfekte Körperbalance sorgen.

Der ergonomische Sieben-Zonen-Kaltschaum der Kaltschaummatratze bietet Entspannung pur. Dauerhafte Elastizität und klimaaktive Luftdurchlässigkeit überzeugen ebenso, wie spezielle Einschnitte im ausgeprägten Schulter- und Beckenbereich, die für die perfekte Körperbalance sorgen.

naturlatex Matratzen in DresdenNaturlatexmatratzen bieten von Natur aus höchste Punktelastizität

Naturlatexmatratzen sind wie ein Maßanzug! Denn unser Naturlatex ist aufgrund seiner Offenporigkeit, der höchsten Punktelastizität und seiner Formbeständigkeit bestens geeignet, den Bedürfnissen anspruchsvoller Schläfer gerecht zu werden.

Körpergerechte Härtegradabstufungen und die individuelle Konzeption aus Einzellagen, ermöglichen Ihre ganz persönliche Latexmatratze, die nach einem Probeliegen im guten Fachgeschäft für Sie erst angefertigt wird. Der 100%-ige Naturlatex ist atmungsaktiv, nach QUL-Richtlinien schadstoffkontrolliert und aufgrund seiner Offenporigkeit, der höchsten messbaren Punktelastizität und seiner Formbeständigkeit bestens geeignet, den Wünschen an einen entspannten Schlaf, gerecht zu werden.

Federkern Matratzen in DresdenFederkernmatratzen bieten ihrem Körper einen angenehmen Gegendruck

Unsere Federkernmatratzen zaubern Ihnen auch im Schlaf ein Lächeln ins Gesicht. Denn die qualitativ sehr hochwertigen Taschenfederkernmatratzen verfügen von Kopf bis Fuß über sieben verschiedene Zonen, die den verschiedenen Körperkonturen gerecht werden.

Übrigens: Federkernmatratzen bieten die beste Belüftung von allen Matratzenarten durch den Blasebalg-Effekt. Die Federn sorgen für eine einzigartige Rückfederung am Körper und ermöglichen so einen angenehmen Gegendruck. Durch induktiv vergütete Stahlfedern haben unsere Taschenfederkernmatratzen eine lange Lebensdauer. Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie die für Sie optimale Matratze beim Probeliegen!

Gönnen Sie sich das Gefühl auf 1.000 Tonnentaschenfederkernen zu schweben! Die große Federdichte, ein speziell entwickelter Borderbezug und perfekt abgestimmte Körperzonen werden Sie begeistern und lassen Sie Ihr Körpergewicht vergessen: Harmonie fühlbar gemacht.

 

Kommentar verfassen